Kooperation

Zur optimalen Wahrung der Interessen unserer Mandanten kooperieren wir bei der Verkehrswertermittlung von Immobilien mit:

Andreas Weindl
Dipl.-Kaufmann ∙ Immobilienökonom (IREBS) ∙ Dipl.-Sachverständiger (DIA)
Wotanstr. 30 ∙ 80639 München
Tel. 089/37 91 39 42 ∙ Mobil 0179/2 14 29 51
info@immobilienbewertung-weindl.de

Trenner

Ulrich Wagner

Ulrich Wagner – System Impuls GmbH & Co. KG
Hörwarthstr. 15 ∙ 80804 München
Telefon: +49 89 1433461-0 ∙ Telefax: +49 89 1433461-9
info@system-impuls.de

Herr Ulrich Wagner berät Unternehmen seit über 20 Jahren in allen Belangen der Informationstechnologie. Er ist damit insbesondere Ansprechpartner in allen technischen Fragestellungen rund um das Thema Datenschutz und Datensicherheit, vor allem bei der Bewertung Ihrer technischen und organisatorischen Maßnahmen auf Basis der neuen gesetzlichen Vorgaben nach DSGVO und BDSG

Trenner

Claudio C. Röttger

Claudio C. Röttger
IT Consulting
Neuer Wall 80 ∙ 20354 Hamburg
claudio.roettger@ccr-data.com

Implementierung von DSGVO-Anforderungen in IT-Systemlandschaften (SAP ERP, BI, CRM, SCM Systeme)

Claudio Röttger ist seit über 10 Jahren als selbstständiger Unternehmensberater im Bereich SAP Business Analytics tätig. Im Rahmen der Datenanalyse und des Datenmanagements hat er für zahlreiche nationale und internationale Unternehmen, wie z.B. die Allianz SE, Daimler AG, Otto Group Hamburg oder Deutsche Bahn/ Arriva London (UK) erfolgreiche IT-Lösungen implementiert. In der Umsetzung von DSGVO-Anforderungen begleitet Herr Röttger mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne auf dem Weg zu einer datenschutzkonformen IT-Landschaft, speziell im Umfeld von großen SAP Systemen. Herr Röttger ist Dipl.-Ing. und zertifizierter Lead Auditor ISO 9001 – Quality Management (SGS UK) und bietet aufgrund seiner früheren Tätigkeit als Berater bei Ernst & Young Deutschland und Deloitte Schweiz über eine umfassende Erfahrung im Bereich der Implementierung von IT-gestützten Geschäftsprozessen. Sein Beratungsfokus ist die Entwicklung und Implementierung von rechtssicheren Organisations- und Stammdatenstrukturen sowie IT-basierten Governance, Risk, and Compliance (GRC) Lösungen (in Zusammenarbeit mit Rechtsberatern), Datenspeicherungs- und Datenarchivierungskonzepten, sowie eines umfassenden Berechtigungskonzeptes