Ralf Lindauer

Ralf Lindauer
Steuerberater

SCHWERPUNKT
Zu seinen Schwerpunkten gehören insbesondere die Besteuerung von Kapitalerträgen im Rahmen des Asset Managements sowohl von Finanzdienstleistungsgesellschaften, Kreditinstituten, Versicherungsgesellschaften als auch von vermögenden Privatkunden. Bei BBT betreut Herr Lindauer mittelständische Unternehmen und deren Gesellschafter bei Steuergestaltungen und ganzheitlicher Steuerberatung.

WERDEGANG
Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz war Ralf Lindauer fünf Jahre in einer mittelständischen Steuerberatungsgesellschaft in München tätig. Herr Lindauer legte im Februar 1999 erfolgreich das Steuerberaterexamen ab. Es folgten mehrjährige Beschäftigungen bei internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in der Steuerabteilung mit dem jeweiligen Schwerpunkt im Financial Services. Zuletzt war Herr Lindauer mehr als 12 Jahre bei PwC in München als leitender Angestellter mit Personalverantwortung (Director) in der Steuerabteilung Financial Services in Frankfurt und München beschäftigt.
Seit Jahren kommentiert Herr Lindauer im Beckmann/Scholz/Vollmer „Investment-Handbuch“. Im Jahr 2001 veröffentlichte er als Co-Autor das „Handbuch für die Besteuerung von Fondsvermögen“ erschienen im Luchterhand-Verlag. Des Weiteren ist Herr Lindauer langjähriger Referent von Tagesseminaren zur Investmentfondsbesteuerung.

MITGLIEDSCHAFTEN | SPRACHEN
Ralf Lindauer ist Mitglied im Berufsverband LSWB/DStBV und in der Steuerberaterkammer München. Er beherrscht Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift.